Adaptive Balancing Power feiert 5-Jähriges Jubliäum

Im August 2016 entstand die Adaptive Balancing Power GmbH unter der Leitung von Hendrik Schaede-Bodenschatz und Nicolai Meder als Ausgründung der Technische Universität Darmstadt. Ziel des Unternehmens war die Kommerzialisierung von Schwungmassenspeichern der 4. Generation, an denen unsere Gründer seit 2009 forschten.

An der Entwicklung der einzigartigen Bauform unseres Produktes AMPERAGE versuchte sich bereits die NASA – National Aeronautics and Space Administration. Doch woran sich die US-Raumfahrtbehörde die Zähne ausbiss, schaffte Adaptive Balancing Power erfolgreich zu realisieren.

Nun freuen wir uns über das fünfjährige Jubiläum von Adaptive Balancing Power. Besonders mit dem Markteinstieg in die Schnellladeinfrastruktur der Elektromobilität steht fest: der nächste Schritt ist absolviert und wir freuen uns auf weitere erfolgreiche und spannende Jahre als Booster der Energiewende.