Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch besucht Adaptive Balancing Power

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch. Wie zügig der Umstieg vom Verbrennungsmotor auf E-Mobilität gelingt, hängt vor allem von der Ladeinfrastruktur ab. Wir ermöglichen mit unserem Hochleistungs-Energiespeicher das Ultra-Schnellladen auch dort, wo nicht die notwendigen Stromleitungen vorhanden sind. Darüber informierte sich am letzten Dienstag auch der Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch und konnte die Schnellladelösung direkt im Einsatz testen.

Oberbürgermeister Partsch sagte anlässlich seines Besuches: „Adaptive Balancing Power ist als erfolgreiche Ausgründung aus der Technische Universität Darmstadt ein exzellentes Aushängeschild für Know-how und Unternehmertum aus der Wissenschaftsstadt Darmstadt. ABP zeigt, wie zukunftsfähige und nachhaltige Spitzentechnologie den Mobilitätswandel voranbringen, das Klima schützen und uns gleichzeitig wirtschaftlich nach vorne bringen kann.“